Neuerscheinungen aus dem Italienischen im August 2015

Liebe Italienreport-Leser!
 

Heute möchte ich eine neue Reihe in der Rubrik „lessico famigliare“ starten: Neuerscheinungen im August, September, Oktober… Ihr ahnt es schon. Mit dieser Reihe möchte ich einmal im Monat auf die Neuerscheinungen italienischer Literatur in Deutschland für den kommenden Monat informieren. Es handelt sich bei den Texten nicht immer unbedingt um tatsächliche Neuerscheinungen, sondern manchmal auch „nur“ um neue Übersetzungen oder Neuübersetzungen bereits ins Deutsche übertragener Werke oder in Italien bereits längst erschienener Literatur. Nicht nur möchte ich Euch damit Anregungen bieten, italienische Literatur zu lesen, sondern zugleich können wir einmal beobachten, was denn da so auf unserem deutschen Markt aus Italien ankommt. Ich wälze daher mit großer Begeisterung die Programmvorschauen einiger zahlreicher deutscher Verlage und fasse die Entdeckungen hier zusammen. Mindestens einen der anstehenden Titel werde ich für Euch nach Erscheinen rezensieren. 

Mal sehen, vielleicht greifen wir ja zum selben Buch oder ich kann Euch noch einen guten Tipp geben. Schaut her, diese italienischen Titel gibts im August:

Luciano Valabrega: Puntarelle & Pomodori, Die römisch-jüdische Küche meiner Familie, Berlin: Wagenbach Verlag, August 2015, 144 Seiten, 15,90 €, Neuerscheinung, weitere Informationen unter http://www.wagenbach.de/buecher/titel/1005-puntarelle-pomodori.html

Fabio Geda: Im Meer schwimmen Krokodile, Eine wahre Geschichte, München: btb, 10. August 2015, 192 Seiten, 8,99 €, Erstausgabe im Hardcover 2011, Neuauflage der Taschenbuchausgabe, weitere Informationen unter http://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Im-Meer-schwimmen-Krokodile-Eine-wahre-Geschichte/Fabio-Geda/e414876.rhd; das Gute: Es ist auch eine Leseprobe dabei! (Wenn auch der Februar längst vorbei ist, es passt gerade so gut, daher beachte auch die Ausgabe von Fabio Geda: Nel mare ci sono i coccodrilli: Storia vera di Enaiatollah Akbari. Italienischer Text mit deutschen Worterklärungen, Stuttgart: Reclam, 4. Februar 2015.)

Umberto Eco: Die Geschichte der legendären Länder und Städte, aus dem Italienischen von Martin Pfeiffer und Barbara Schaden, München: dtv, 21. August 2015, 480 Seiten, 24,90 €, Erstausgabe im Hardcover 2013, weitere Informationen zu Umberto Eco und seinem Werk findet ihr unter http://www.dtv.de/autoren/umberto_eco_142.html

Roberto Saviano: Zero Zero Zero, aus dem Italienischen von Rita Süß und Walter Kögler, München: dtv, 21. August 2015, 496 Seiten, 12,90 €, weitere Informationen unter http://www.dtv.de/buecher/zerozerozero_34853.html

P.S.: Auf den Seiten des Goethe-Instituts findet ihr eine umgekehrte Liste, also alle Neuerscheinungen deutscher Literatur in Italien. Ich komme sicher nochmal darauf zu sprechen. Siehe folgenden Link: http://www.goethe.de/ins/it/lp/prj/lit/bue/neu/deindex.htm


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.